Service Hotline

+41 (0)61 646 80 60

test

Wir schaffen Ihr Wohlfühlklima. Mit innovativen Lösungen, unter Einbezug erneuerbarer Energien.

 

Nicht nur wirtschaftliche, sondern vermehrt auch umweltbewusste Aspekte beeinflussen heutzutage die Entscheidung für ein neues Heizungssystem. Unsere Fachkräfte verfügen über ein grosses Know-how – Lassen Sie sich beraten.

WÄRMEPUMPE

Durch die Nutzwärmegewinnung lassen sich Ihre Betriebskosten senken, denn aus 1 KW Strom werden bis zu 5 KW Heizenergie gewonnen. Eine Wärmepumpenheizung entzieht der Umwelt Wärmeenergie und heizt sie mit Hilfe einer Wärmepumpe auf, um damit Gebäude oder andere Einrichtungen zu beheizen. Ob Luft-, Wasser-, Erdwärme oder Grundwasser, hier lässt sich bei der Nutzwärmegewinnung aus dem Vollen Schöpfen, ohne der Umwelt zu schaden.

Holzheizung

Holz ist die zweitwichtigste erneuerbare Energie der Schweiz, nach der Wasserkraft. Die Funktionsweise einer Holzheizung – man verbrennt Holz und erzeugt damit Wärme. Einfach, aber effizient. Beim Zufuhrprodukt wird unterschieden zwischen Holzschnitzel, Holzpellets (kleine Presslinge aus Holzspänen und Sägemehl), oder Stückholz – alles natürliche Rohstoffe, die CO2-neutral, landesweit verfügbar und unabhängig vom Ölpreis sind.

Ölheizung

Die Rohstoffe Öl und Gas begleiten uns seit Jahrzehnten in der Heiztechnik. Nun wurde mit dem Brennwertkessel auch ein Heizkessel für Warmwasserheizungen geschaffen, der den Energieinhalt von Öl oder Gas beinhahe vollständig nutzt. Ein Brennwertkessel schöpft auch die Kondensationswärme des Wasserdampfs im Abgas aus, im Unterschied zu konventionellen Kesseln.

Gasheizung

Gas wird direkt ins Haus geführt, verbrennt sauber und überzeugt mit einem sicheren Anschluss an die Zukunft. Erdgas überzeugt mit dem saubersten Verbrennungsprozess innerhalb der Familie der fossilen Brennstoffe. Es verbrennt russ- und staubfrei. Im Vergleich zum Öl entstehen deutlich weniger Emissionen.

Fernwärme

Bei der Fernwärme befindet sich die Energiequelle weder auf dem Grundstück noch in der Liegenschaft. Die Heizenergie stammt von der Abwärme einer grösseren Anlage: Kehrichtverbrennungsanlage, Holzschnitzelverbrennungsanlage oder Industriebetrieb. Das Fernwärmenetz liefert diese Energie direkt an die Heizsysteme der Verbraucher.

test

BERATUNG, PLANUNG UND REALISATION IST UNSERE MISSION.

TESTEN SIE UNS!

Kontaktieren Sie uns