Service Hotline

+41 (0)61 646 80 60

Zeichenfläche 4

Gas wird direkt ins Haus geführt, verbrennt sauber und überzeugt mit einem sicheren Anschluss an die Zukunft.

Gas-Brennwerttechnik – Wirkungsgrad von 111%

Die Verbrennung von Erdgas allein liefert schon 100 % Wärme. Während des Verbrennungsvorgangs setzt sich Wasserstoff frei, der sich mit dem Sauerstoff der Umgebungsluft verbindet. Daraus entsteht Wasserdampf. Dieser wird kondensiert. Bei dem Vorgang setzt sich zusätzliche Wärme frei, die dem Heizsystem ebenfalls zugeführt wird.

Erdgas

Ein natürlich vorkommendes Gas, besteht zu 90 % aus farb- und geruchlosem Methan. Erdgas hat sich über Millionen von Jahren aus abgestorbenen Kleinorganismen gebildet.

Methan entsteht auch in Sümpfen oder aus der Nutztierhaltung. Neue Erkenntnisse zeigen, dass sogar Pflanzen regelmässig Methan abgeben.

Innerhalb der Familie der fossilen Brennstoffe überzeugt Erdgas mit dem saubersten Verbrennungsprozess. Es verbrennt russ- und staubfrei. Im Vergleich zum Öl entstehen deutlich weniger Emissionen.

Direktanschluss – kein Lagerraum

Gas wird über den Anschluss direkt ins Haus geliefert. Ein Lagerraum für Brennstoffe wie Öl, Pellets, Holzschnitzel oder Holz ist nicht erforderlich. Die Abgastemperatur modernder Gasheizungen betragen nur noch 40 °C bis 50 °C. Ein Kamin aus Backstein oder Beton ist nicht mehr nötig. Kunststoff reicht völlig aus.

Anschluss an die Zukunft

Gaspreise weisen Schwankungen auf, bewegen sich jedoch konstant auf einem eher tiefen Niveau. Mit Gas wird seit Jahrzehnten geheizt. Die Erfahrungen in diesem Bereich sind umfassend. Die Technologie ist extrem fortgeschritten und entwickelt sich gerade jetzt rasant in eine interessante Zukunft.

Zeichenfläche 4

HEIZEN MIT EINEM WIRKUNGSGRAD VON 111% UND OHNE LAGERRAUM. MIT GAS IN DIE ZUKUNFT.

Kontaktieren Sie uns