Service-Hotline061 646 80 60

Gas

Seit Jahrzenten begleitet uns der Rohstoff Gas in der Heiztechnik.

Durch den Brennwertkessel wurde nun auch ein Heizkessel für Warmwasserheizungen geschaffen.  Der Energieinhalt von Gas wird so nahezu vollständig genutzt. Ein Brennwertkessel schöpft auch die Kondensationswärme des Wasserdampfs im Abgas aus, dies ist der Unterschied zu konventionellen Kesseln. Dies bietet eine Verbesserung des verbrennungstechnischen Wirkungsgrads und so fallen auch die Abgasverluste erheblich niedriger aus als bei der normalen Feuerung. Oft ist das bei Altbauten die beste Alternative.